Feenkrebse

Urzeitlebewesen wie aus einer anderen Welt 
Artikel Bezeichnung Preis Bestellmenge

Feenkrebse “Branchinella Thailandensis Sanoamuang ”

Feenkrebse Urzeitkrebse Starter Set

Feenkrebse Branchinella Thailandensis Sanoamuang kommen, wie man auch aus ihrem Namen ableiten kann, aus Thailand.
Dort haben sie durch ein warmes Klima, sehr gute Lebensbedingungen.
Diese Feenkrebsart ist nicht nur eine der bekanntesten Arten der Welt, sondern auch eine der schönsten.
Bei ausreichendem Licht, können die Thailandensis eine wundervolle Farbenpracht entwickeln. Ihr Kopf kann dabei leuchtend blau, ihr Körper weiss und der Schwanz feurig rot werden.
Wegen ihrem roten Schwanzen werden Thailandensis auch oft als Red Tail Fairy Shrimps bezeichnet, obwohl dies nicht der wissenschaftliche Name dieser Feenkrebsart ist.

Feenkrebse graben nicht, wie Triops, den ganzen Tag im Sand. Feenkrebse graben überhaupt nicht im Sand. Sie schwimmen auf dem Rücken durch das Aquarium.
Daher haben Sie wohl auch ihren Namen “Feenkrebse”, da sie Feenartig durch das Wasser schwimmen.
Sie können jedoch in Gefahr auch wahnsinnig schnelle zick-zack artige Bewegungen machen, um sich gegen Angriffe zu schützen.

24° Celsius ist für diese Feenkrebsart die richtige Aufzuchttemperatur. Sie brauchen keine Variabilität im Futter, sondern können sich ihr ganzes Leben von Algenfutter ernähren.

Feenkrebse bringen eine beruhigende Atmosphäre mit in Ihr Wohnzimmer.

Feenkrebsart “Branchinella Thailandensis Sanoamuang”:

Grösse: ca. 2 – 4 cm
Lebenserwartung: ca. 60 – 90 Tage
Temperatur: 23 – 25 °C
Schlupfrate: ca. jedes 4. Ei schlüpft

Lieferung beinhaltet:

1 x Zuchtansatz / Eier-Sand-Gemisch mit Feenkrebse Branchinella Thailandensis Sanoamuang Eiern
2 Gramm Spirulina Algenpulver
1 x Aufzuchtanleitung mit nützlichen Informationen, Tipps und Tricks für Einsteiger und Fortgeschrittene



Artikel:  050.014

Feenkrebse ''Branchinella Thailandensis Sanoamuang ''

Zuchtansatz mit ca. 50 Eier.
Lagerartikel
 Fr. 16.00  St. 

Biberschwanz Feenkrebse

Der Biberschwanz Feenkrebse kommt aus Amerika und zeichnet sich durch sein flinkes schwimmen und seine Grösse aus, die ihn zum züchten im Aquarium prädestiniert. Der Name leitet sich von seiner Schwanzgabel ab, die die von einem Biber sehr ähnlich sieht.
Die Färbung des Körpers hängt von dem verwendetem Futter ab und ist meistens weiß oder rot.
Klicke um mehr über den Biberschwanz Feenkrebs zu erfahren.

24° Celsius ist für diese Feenkrebsart die richtige Aufzuchttemperatur. Sie brauchen keine Variabilität im Futter, sondern können sich ihr ganzes Leben von Algenfutter ernähren.

Feenkrebse bringen eine beruhigende Atmosphäre mit in Ihr Wohnzimmer.

Feenkrebsart “Thamnocephalus platyurus”:

Grösse: ca. 3 – 5 cm
Lebenserwartung: ca. 50 – 70 Tage
Temperatur: 22 – 26 °C
Schlupfrate: ca. jedes 4. Ei schlüpft

Lieferung beinhaltet:

1 x Zuchtansatz / Eier-Sand-Gemisch mit Feenkrebse Eiern
2 Gramm Spirulina Algenpulver
1 x Aufzuchtanleitung mit nützlichen Informationen, Tipps und Tricks für Einsteiger und Fortgeschrittene



Artikel:  050.015

Biberschwanz Feenkrebse

Zuchtansatz mit ca. 50 Eier.
Lagerartikel
 Fr. 16.00  St. 

Feenkrebse Streptocephalus sealii

Streptocephalus sealii Feenkrebse sind etwas kleinere Feenkrebse, ihre Körpergrösse erreicht selten mehr als drei Zentimeter länge. Diese Feenkrebse eignen sich sehr gut zur Forschung und Beobachtung für Kinder. Oftmals werden sie auch als Futtertiere für Fische herangezüchtet. Wir finden jedoch, dass diese tollen Tiere besser zur Ansicht, als als Futter geeignet sind. Die Streptocephalus sealii finden ihren Ursprung in Asien. Feenkrebse sind Süsswassertiere, deshalb können sie ganz einfach mit destilliertem oder Regenwasser gezüchtet werden.

Nachdem die Zysten mit Wasser in Berührung gekommen sind, dauert es in der Regel 48 Stunden, bis die ersten Feenkrebsnauplien schlüpfen. Für eine bessere Schlupfquote sollten Sie unbedingt eine Lampe als Lichtquelle verwenden. Streptocephalus sealii haben eine Lebenserwartung von ungefähr zwei Monaten. Feenkrebse sind Urzeitkrebse ohne Panzer. Da sie somit keinen körperlichen Schutz haben um sich vor Angreifern zu schützen, können Sie mit rasanten Schwimmbewegungen oftmals ihren Feinden entkommen. Fühlen sie sich nicht in Gefahr, gleiten sie seelenruhig durch das Aquarium.
Feenkrebse sind Schwimmer, keine Buddler. Sie vergraben ihre Eier nicht im Sand, wie zum Beispiel Triops, sondern werfen diese einfach auf den Boden ab.

Feenkrebse können sich ihr ganzes Leben lang von Algen ernähren. Sie sie können ihnen somit über die komplette Zucht unser Spirulina Algenpulver füttern.

Streptocephalus sealii bringen Ruhe und Gelassenheit mit in Ihr Zuhause.

Feenkrebsart "Streptocephalus sealii":

Grösse: ca. 1,5 - 3 cm
Lebenserwartung: ca. 50 - 70 Tage
Temperatur: ca. 24 °C
Schlupfrate: ca. jedes 4. Ei schlüpft

Lieferung beinhaltet:
1 x Zuchtansatz / Eier-Sand-Gemisch mit Feenkrebse Streptocephalus sealii Eiern
2 Gramm Spirulina Algenpulver
1 x Aufzuchtanleitung mit nützlichen Informationen, Tipps und Tricks für Einsteiger und Fortgeschrittene



Artikel:  050.016

Feenkrebse Streptocephalus sealii

Zuchtansatz mit ca. 50 Eier.
Lagerartikel
 Fr. 16.00  St. 


Copyright © 2022 WDN. Alle Rechte vorbehalten.